Freitag, 24. April 2009 - Blütenimpressionen

Wieder eine Zierkirsche ?

1 Kommentar 24.4.09 15:41, kommentieren

Werbung


Dienstag, 21. April 2009 - Ausflug nach Magdeburg

Dom in Magdeburg

Details des Landtagsgebäudes am Domplatz

Hundertwasserhaus

24.4.09 15:37, kommentieren

Ostermontag, 13. April 2009

Impressionen eines frühsommerlichen Osterwochenendes in Sangerhausen 2009 - (Teil 2)

Magnolien - fotografiert bei zwei Ausflügen - einmal am Morgen und einmal nach dem Mittag

13.4.09 16:11, kommentieren

Ostersonntag, 12. April 2009

Impressionen eines frühsommerlichen Osterwochenendes in Sangerhausen 2009    (Teil 1)

Japanische Zierkirsche

Forsythie

Kastanie

12.4.09 15:12, kommentieren

- WINNENDEN u. WENDLINGEN - Mittwoch, 11. März 2009 -

 

Ich krieg einfach die Bilder dieser jungen Menschen nicht mehr aus dem Kopf, deren Lebensbiografien plötzlich und von einem Moment auf den anderen sinnlos ausgelöscht wurden.

Ich stelle mir vor wie sie in ihrem jungen, sicherlich noch recht unbeschwerten Leben gelacht haben, wie sie Spaß zusammen mit ihren Freunden hatten, wie sie mit ihren Familien zusammengelebt haben und wie sie sich auf das Leben - das Erwachsen sein - vielleicht schon auf eine eigene Familie und auf die Übernahme von Verantwortung für ihre eigenen Kinder gefreut haben.

All das wird es für sie nicht mehr geben - ein gelebtes Leben - Jahre - Monate - Tage - Stunden - Augenblicke - alles ist mit einem Mal vorbei - es wird für sie keine Zukunft mehr geben, niemand wir ihr Lachen und ihre Stimmen jemals wieder hören.

Was bleibt für die, die sie kannten, sind Erinnerungen an das, was sie waren.

Und was bei uns zurückbleibt ist unbeschreibliches Entsetzen und unendliche Traurigkeit!

Ruht in Frieden.

Ronald, Sonntag, 15. März 2009

15.3.09 13:04, kommentieren

+ + + + + + + Dienstag, 10. Februar 2009 + + + + + + +

 

Es ist heute fast zwei Monate her, seit dem ich zu meinem vierten New York-Abenteuer aufgebrochen bin...und endlich habe ich die Zeit, auch hier in meinem Blog ein paar Informationen und vor allem auch Fotos darüber einzustellen.

Vorhin habe ich aus 3.266 Fotos 76 der besonders schönen ausgewählt und sie auf der Zusatzseite "Fotos New York 2008" veröffentlicht.

http://ronny-bonny.myblog.de/ronny-bonny/page/33049085/Fotos-New-York-Dezember-2008

Ja...New York 2008...es waren wieder sehr schöne und interessante Tage, vom Wetter wurde ich allerdings nicht so sehr verwöhnt - es war oft trüb und regnerisch, aber ich hatte am ersten Tag auch mit ca. 13 °C spätsommerliche Temeraturen und am 22. Dezember, an meinem Abreisetag, bitterkalte Temperaturen mit weit unter 0 °C.

Aber auch die Sonne schien, wenn auch selten - und das gerade auch an dem Tag, an dem ich sie am dringendsten brauchte,  am Tag, als ich auf der Freiheitsstatue war. Der Tag fing zwar genauso an wie ein Jahr zuvor.....es zog sich zu und war grau in grau, aber gegen 11.30 Uhr wurde erst der Himmel blau, und dann brach die Sonne durch....und herrliche Fotos entstanden.

Dazwischen gab es aber wettermäßig auch ein ganz neues Erlebnis - SCHNEE in New York City - den hatte ich nunmehr das erste Mal.

Es war einfach suuuper, im verschneiten "Central Park" unterwegs zu sein, und im "Madison Square Park" entstand am Abend des 19. Dezember DAS Foto 2008.....ein Weihnachtsbaum im Schnee....30 Minuten vor Mitternacht....eine wunderschöne Atmosphäre....Weihnachten und Winter in New York in Vollendung ! ! !

Auch den Officer Mr. B. Cassidy habe ich auf der Aussichtsplattform des Rockefeller Center "Top of the Rock" wiedergetroffen - zum dritten Mal....ein tolles Erlebnis tausende Meilen von Sangerhausen entfernt einen Freund zu haben und ihn zu besuchen.

Das ist "unsere" Story auf der Webseite von "Top of the Rock":

http://www.topoftherocknyc.com/share/story.aspx?source=554

Mein Hotel, das "Hotel Pennsylvania" war dann doch nicht so schlecht wie befürchtet, jedoch von der Lage her, auch wenn direkt gegenüber vom "Madison Square Garden", nicht so gut wie "mein" "Milford Plaza". 13 zusätzliche Straßen bis zum "Times Square"....zu Fuß....machen sich schon bemerkbar. Der einzige Vorteil war, dass ich das "Empire State Building" gleich um die Ecke hatte und mir dort auf meinem "New York Pass" jeden Abend ein Ticket holen konnte.

Ja....was wird nun im Dezember 2009, werde ich wieder in New York City sein?

Ich kann es heute wirklich noch nicht sagen, aber von wenigstens zwei Dingen mache ich es abhängig. Zum einen muß der Dollarwechselkurs mitspielen und sollte nicht viel weniger als 1,50 betragen, und zum anderen MUSS ich wieder das "Milford Plaza" bekommen, das habe ich als entscheidenden Faktor festgelegt !

Und dann schau'n wir mal, wie sich das Jahr so entwickelt.....

10.2.09 14:29, kommentieren

Sonntag, 25. Januar 2009 - bald wieder mehr.....

Hallo Freunde,

nun ist der Januar schon fast wieder vorrüber und ich habe noch immer nichts über meine vierte New York-Reise hier eingestellt - sorry !  Aber auf jeden Fall bin ich wieder gesund und munter zurückgekommen und habe wieder viel erlebt.

Image Hosted by ImageShack.us

(Eines sei schon mal verraten - dieses Mal hatte ich Sonnenschein und blauen Himmel, als ich auf der Freiheitsstatue war ) 

Aber ich verspreche, dass ich mich bald wieder ein bißchen intensiver um mein Forum hier kümmern werde, also bald gibt es mehr.....

 Bis dahin erst mal schöne Grüße aus Sangerhausen - Ronald.

1 Kommentar 25.1.09 17:32, kommentieren